Archiv für den Monat: September 2014

Noch nicht ganz …

Wir haben gestern am Freitag von der Energie AG die Ergebnisse der letzten Planungen und Berechnungen bekommen. Daraus ergibt sich folgendes:

Für den Baubeginn brauchen wir noch 3 Verträge die in der Zone 1 oder 2 liegen (siehe Bild). Wir haben zwar jetzt insgesamt schon 54 Verträge, aber leider liegen viele davon zu weit ausserhalb der ersten Ausbauzonen.

Daher der Aufruf an alle die in diesen beiden Zonen liegen und noch unentschlossen sind: Bitte jetzt mitmachen damit es endlich los geht!

UPDATE: wir haben das Bild mit der Zonenaufteilung aktualisiert – da ist jetzt Weichstetten-Ost (Hackl Siedlung) mit dabei!

Wir haben es geschafft!

Mit dem heutigen Tag sind 3 weitere Verträge hinzugekommen und wir haben es geschafft, die angestrebten 50 Verträge sind zusammen – es sind mittlerweile schon 51.

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben! Natürlich hören wir hier nicht auf, wir hoffen, dass noch viele Weichstettner dazukommen.

Nun geht es darum, dass die Energie AG auf Basis der in den letzten Tagen hinzugekommen Verträge neu kalkuliert, und uns mitteilt, wann und wo mit dem Ausbau begonnen wird.

Noch eine weitere wichtige Information vom letzten Infoabend:

  • Im Gegenteil zu den ursprünglichen Plänen werden bei den Grabungsarbeiten zu möglichst vielen anliegenden Grundstücksgrenzen die Leerverrohrungen für die Glasfaserader gelegt. Das ermöglicht ein späteres anbinden der Häuser ohne erneute Grabungsarbeiten.
  • Das gilt natürlich nur für Häuser die entlang der aufgegrabenen Straßen liegen.
  • Die Kosten für einen späteren Anschluss  liegen dann allerdings bei ca. 990 EUR statt jetzt bei 290 EUR

Zweiter Infoabend

IMG_0028

Der heutige Infoabend war auf jeden Fall ein Erfolg. Danke, dass so viele gekommen sind! 5 Verträge haben wir gleich direkt bekommen und einige weitere haben sich entschieden und wollen die Verträge in den nächsten Tagen bringen.

Wir sind unserem Ziel wieder einen wichtigen Schritt näher gekommen!

Grabungsarbeiten

Screen Shot 2014-09-07 at 12.11.27Wir haben letzte Woche von der Energie AG eine paar neue Informationen zu den geplanten Grabungsarbeiten bekommen.

Die Gute Nachricht: Es sieht so aus, als ob auch im Bereich Weichstetten-Ost / „Hackl“-Siedlung genug Verträge zusammengekommen sind, dass ein Ausbau in der ersten Phase möglich ist.

Ganz fix ist es noch nicht – deshalb geht dieser Aufruf noch einmal an alle aus diesem Ortsteil, die noch unentschlossen sind oder einfach nur den Vertrag noch nicht abgegeben haben: Bitte jetzt mitmachen damit auch dieser Ortsteil angebunden wird!